TRUNTIS LICHT- UND HEILUNGSZENTRUM Menu

Permalink:

Dhuni & Shakti, 5. Februar 2017, ab 8 Uhr

Dhuni

Jeder ist zu den beiden Feuerzeremonien Dhuni und Shakti herzlich eingeladen.
Danach sitzen wir immer noch bei einem gemeinsamen Frühstück zusammen.
Ab 10.30 Uhr beginnt das ACC-update 2017. Es ist nur für Teilnehmer, die die ACC Ausbildung abgeschlossen haben.

Weitere Informationen finden Sie unter: Dhuni & Shakti

Freue mich euch/Sie zu sehen!

Trunti

„Dhuni“ sind heilige Feuerstellen in denen sich Shiva (= der männliche Aspekt) und
Shakti (=der weibliche Aspekt) vereinigen. Ιm Feuer erfahren wir unseren gemeinsamen Ursprung. Es richtet unseren Willen auf den göttlichen Willen aus, schenkt Transformation und regt unser schöpferisches Potenzial an.

Während der Zeremonie ist es möglich große Heilung erfahren, wenn sie sich der Energie hingeben. Sie können Schatten, Sorgen und Schmerzen verbrennen und Glückseligkeit empfangen.

Das Mantra „Om Namah Shivay“ (=Herr dein Wille geschehe), das während der Zeremonie von allen Teilnehmern gesungen wird, lässt das Feuer aufsteigen und bereitet in den Teilnehmern den Boden, für die Entzündung ihres eigenen göttlichen Feuers.

„Shakti“ ist der Name für die weibliche Kraft der Schöpfung. Diese weibliche Kraft wohnt in jedem Menschen, ob Mann oder Frau, und wird durch diese Feuerzeremonie unterstützt. Auch der Erde hilft diese Zeremonie wieder in ein Gleichgewicht zu kommen.

Shaktifeuer finden an Vollmondabenden statt und am 1sten Sonntag im Monat nach dem “Dhuni” und sind kostenlos.

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

ACC of the Golden Age

ACC logo gross

Ab 2017 wird die Ausbildung zum Alpha Chi Berater (ACC) völlig anders sein; ab jetzt heißt sie „ACC of the Golden Age“.

Auch die Zulassungsvoraussetzungen haben sich geändert.
Alle Absolventen, die an dem Seminar der “Weg ins Licht” teilgenommen haben, sind herzlich eingeladen.

Die Erde erfährt eine Neugeburt in der goldenen Zeit, und wir sind aufgerufen, an dem Schöpfungs- und Manifestations-Prozess teilzuhaben.

Die neuen Berater lernen, in Einheit mit dem Bewusstsein der neuen Zeit zu sein.
Weiterhin erhalten sie den Zugang zum 8ten Chakra und bekommen dadurch den Zugang zur Göttlichen Gesetzmäßigkeit. Diese Ebene ermöglicht dem Berater, lösungsorientiert Informationen abzuholen, Wissen zu erfragen, Energieverläufe zu erkennen und diese entsprechend zu verändern

Der ACC – Berater ist befähigt Menschen professionell auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Diese Fähigkeit kann in Einzelberatungen oder in Form von Seminaren genutzt werden.

Was hat sich verändert?

In der neuen Ausbildung erhalten die Teilnehmer einen zweiten Zugang  der goldenen Zeit im 8ten Chakra,  welcher es ihnen ermöglicht, Themen sowohl in der alten als auch in der neuen Zeit zu erkennen.

Sie erlernen weiterhin das energetische Feng Shui, können aber durch neue Techniken den Energiefluss anders wahrnehmen.

„Körper- Feng Shui“, Kommunikation mit Mineralien, Pflanzen und Tieren, der Kontakt zu den Naturwesen, Elemente und
Sterbebegleitung werden weiterhin Teil der Ausbildung sein, aber in neuer Form.

Die alten Strukturen funktionieren nicht mehr, und das betrifft auch die Art und Weise der Wissensvermittlung.
Die“ alten“ Techniken fallen weg und werden durch „neues“ Wissen ersetzt.

Es geht nun viel mehr darum, die Einheit zu erkennen, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen und diese in den Alltag zu integrieren. Man erkennt den Schöpfungsfluss der neuen Zeit und manifestiert ihn nicht nur für sich selbst, sondern auch für die anderen.

In der neuen Zeit beleben und verändern wir ein Feld von kollektivem Bewusstsein.
Widerstände, die wir erlösen, befreien wir nicht nur für uns selber, sondern für Alle.
Fortschritte, die wir erzielen, bringen nicht nur uns voran, sondern auch die, die mit uns verbunden sind.

Wir erreichen unseren Vorsprung, indem wir ihn teilen.

15-tägige Ausbildung in drei Blöcken

Beginn des nächste Ausbildungszyklus 25. – 29. Mai 2017.

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

Neujahrsseminar, 15. Januar 2017, von 11.00 – 13.00 Uhr

P1130932 - Kopie

Wie jedes Jahr findet auch in diesem Jahr das Neujahrsseminar in meinem Licht- und Heilungszentrum statt.

So wie die Natur den Gezeiten unterliegt, bedeutet es auch für die Menschen ein ständiges Auf und Ab und die Anpassung an die Veränderungen des täglichen Lebens.
Der Jahreswechsel ist wie ein Neuanfang, der Mut, Kraft und viel Liebe benötigt um bewusst mit diesen Veränderungen umzugehen.

Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit sich mit den Energien des bevorstehenden Jahres zu verbinden und sich vorzubereiten. Es hilft das „Alte“ hinter sich zu lassen und sich auf das „Neue“ auszurichten und mit offenem Herzen das neue Jahr zu empfangen.

Inhalte des diesjährigen Seminars sind:

  • Welche Energien erwarten und 2016
  • Verabschiedung von alten Lasten des vergangenen Jahres
  • Ausrichtung auf den eigenen Lebensweg
  • Erkennen des eigenen Schöpfungspotential für das Jahr 2017
  • Individuelle Mantren für das Jahr 2017

Ich freue mich das Jahr mit Ihnen gemeinsam zu beginnen.

In Liebe

Trunti

Das gleiche Seminar wird eine Woche später in Larisa wiederholt.

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

Dhuni & Shakti, 8. Januar 2017, ab 8 Uhr

P1010316 - Dhuni

Jeder ist zu den beiden Feuerzeremonien Dhuni und Shakti herzlich eingeladen.
Danach sitzen wir immer noch bei einem gemeinsamen Frühstück zusammen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Dhuni & Shakti

Freue mich euch/Sie zu sehen!

Trunti

„Dhuni“ sind heilige Feuerstellen in denen sich Shiva (= der männliche Aspekt) und
Shakti (=der weibliche Aspekt) vereinigen. Ιm Feuer erfahren wir unseren gemeinsamen Ursprung. Es richtet unseren Willen auf den göttlichen Willen aus, schenkt Transformation und regt unser schöpferisches Potenzial an.

Während der Zeremonie ist es möglich große Heilung erfahren, wenn sie sich der Energie hingeben. Sie können Schatten, Sorgen und Schmerzen verbrennen und Glückseligkeit empfangen.

Das Mantra „Om Namah Shivay“ (=Herr dein Wille geschehe), das während der Zeremonie von allen Teilnehmern gesungen wird, lässt das Feuer aufsteigen und bereitet in den Teilnehmern den Boden, für die Entzündung ihres eigenen göttlichen Feuers.

„Shakti“ ist der Name für die weibliche Kraft der Schöpfung. Diese weibliche Kraft wohnt in jedem Menschen, ob Mann oder Frau, und wird durch diese Feuerzeremonie unterstützt. Auch der Erde hilft diese Zeremonie wieder in ein Gleichgewicht zu kommen.

Shaktifeuer finden an Vollmondabenden statt und am 1sten Sonntag im Monat nach dem “Dhuni” und sind kostenlos.

 

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

Dhuni & Shakti, 4. Dezember 2016, ab 8 Uhr

Dhuni 2014 Jan - 5

Jeder ist zu den beiden Feuerzeremonien Dhuni und Shakti herzlich eingeladen.
Danach sitzen wir immer noch bei einem gemeinsamen Frühstück zusammen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Dhuni & Shakti

Freue mich euch/Sie zu sehen!

Trunti

„Dhuni“ sind heilige Feuerstellen in denen sich Shiva (= der männliche Aspekt) und
Shakti (=der weibliche Aspekt) vereinigen. Ιm Feuer erfahren wir unseren gemeinsamen Ursprung. Es richtet unseren Willen auf den göttlichen Willen aus, schenkt Transformation und regt unser schöpferisches Potenzial an.

Während der Zeremonie ist es möglich große Heilung erfahren, wenn sie sich der Energie hingeben. Sie können Schatten, Sorgen und Schmerzen verbrennen und Glückseligkeit empfangen.

Das Mantra „Om Namah Shivay“ (=Herr dein Wille geschehe), das während der Zeremonie von allen Teilnehmern gesungen wird, lässt das Feuer aufsteigen und bereitet in den Teilnehmern den Boden, für die Entzündung ihres eigenen göttlichen Feuers.

 „Shakti“ ist der Name für die weibliche Kraft der Schöpfung. Diese weibliche Kraft wohnt in jedem Menschen, ob Mann oder Frau, und wird durch diese Feuerzeremonie unterstützt. Auch der Erde hilft diese Zeremonie wieder in ein Gleichgewicht zu kommen.

Shaktifeuer finden an Vollmondabenden statt und am 1sten Sonntag im Monat nach dem “Dhuni” und sind kostenlos.

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

„FAMILIENBINDUNGERN ERLÖSEN“ von Agni Eickermann

Das 4 tägige Seminar

„FAMILIENBINDUNGERN ERLÖSEN“

wird deine Sichtweise verändern und dein Leben in Liebe verwandeln

Wie wäre es … wenn du frei bist?
Wie wäre es … wenn die Liebe in der Familie frei fließt?
Wie wäre es … wenn du frei von karmischen Familienbindungen bist?
Wie wäre es … wenn du denen die Last von den Schultern nimmst, die sich um dich sorgen?
Wie wäre es … wenn du  kritiklos jedem Menschen begegnen kannst?
Wie wäre es … wenn du aufhörst dich selbst ständig zu kritisieren?
Wie wäre es … wenn du dein Leben in Fülle genießen kannst?

Wenn du manche oder alle Fragen mit „JA“ beantworten kannst, dann hast du hier die Möglichkeit mehr über dieses Seminar zu erfahren.

Eigentlich müsste der Titel erweitert werden, damit das Spektrum des Seminars deutlich wird:
„Familienbindungen erlösen – Befreiung des eigenen Wertungssystems -
Gleichgewicht im Körper und der Aura – Erkennen der unterstützenden Ebenen“


Kennst du das auch? Manchmal reagierst du spontan und im Nachhinein wunderst du dich über dich selbst. Du fragst dich, ob diese Reaktionen oder Handlungen „NUR“ aus dir selbst heraus entstanden sind oder vielleicht hast du sie unbewusst übernommen  von Jemand aus deiner Familie oder deinem Umfeld?
Durch dieses Seminar entsteht eine innere und äußere Freiheit in Jedem.
Alte, unbewusste Verhaltensweisen, Glaubenssätze und Lasten aus der Vergangenheit,  an die wir seit 7 Generationen gebunden sind, werden gelöst.
Freiheit und Vorbereitung der Schöpfungen für die zukünftigen 7 Generationen entstehen.

Die meiste Zeit unseres Lebens bewerten wir andere Menschen, Dinge, Situationen oder auch uns Selbst. Ständig geben wir eine positive oder negative Wertung ab. Oft auch nur gedanklich.
Dieses „Bewertungs- und Wertungssystem“ kann bewusst oder unbewusst aktiv sein.

In dem Seminar erlernst du durch einfache Techniken dein „Wertungssystem“ zu reinigen und zu klären. Du nimmst die Menschen aus deiner Vergangenheit aus der Gegenwart und aus der Zukunft in einer reinen und neuen Form wahr.
 Es ist vergleichbar mit dem Löschen einer Datei auf dem Computer.

Emotionen, welche sich körperlich festgesetzt, (somatisiert) haben, werden geheilt und befreit.
Das führt zu emotionaler Unerschütterlichkeit in jeder Lebenslage.
Es verändert sich das gesamte eigene System in Bezug auf Wertung, Urteilen, Polarisierung. Verletzungen, Urteile und Wertungen aus der Vergangenheit, dem Jetzt und der Zukunft werden neutralisiert.

Die unterstützenden Ebenen, die wir jederzeit zur Verfügung haben, die Verbindung zu unserem spirituellen Lehrer, zu den Begleitern, Schutzengeln… werden neu belebt und intensiviert.

All das geschieht mit einer Leichtigkeit und Geschwindigkeit, welche dem Fluss des neuen Zeitalters entspricht.

Trunti Lioudaki leitet seit 2003 ihr Lichtzentrum in Griechenland an der Nordküste der Peloponnes. Sie ist Seminarleiterin, spirituelle Lehrerin, Coach, Kundalini Yoga Lehrerin und Ergotherapeutin.

Kosten des Seminars: 1800 €

Nächsten Termine:

  1. SitaMa Zentrum, vom 22. – 25. April 2017
    Sita Kleinert
    Amriswilerstrasse 53a
    CH 9314 Steinebrunn
    kontakt@sitama-zentrum.ch
    +41 71 470 04 34
  2. Im Heilzentrum Berlin, vom 21. – 24. September 2017
    Kalu Schreiber
    Paulsenstrasse 23
    12163 Berlin
    Tel. +49 (0)30 6794639

Für weitere Informationen steht Trunti jederzeit zur Verfügung.
Tel. 0030 27420 34704, trunti@lioudaki.com , www.trunti.de

Kommentare der Seminarteilnehmer:

  • Ich danke dir, liebe Trunti, für dein Feuer und deine Liebe, mit der du uns durch dieses wunderbare Seminar geführt hast!  Sira
  • Ich danke dir liebe Trunti, es war ein wunderbarer Seminar. Wunderschöne Zeit mit Dir / Euch. Ramaya
  • Das Seminar war genial! Danke liebe Trunti für Deine wunderbare Führung. Ranitra
  • Es ist, als wenn ich durch eine geputzte Glasscheibe meinen Alltag erlebe. Super finde ich auch, daß man die Chips in der Aura, die von Bewertungen gefüllt sind, auch immer wieder leeren kann. Sashima
  • Ja, genau! Nicht nur, dass wir uns in dem Seminar von Bindungen der Vergangenheit lösen konnten, wir können uns auch immer wieder freimachen, da wir ja auch erfahren haben, wie schnell neue Beurteilungen und damit auch Bindungen entstehen. Dieses Seminar ist einfach super genial! Sira
  • Noch mal ein großes Danke an dich, liebe Trunti. Es ist ein wirklich tolles Seminar und ich habe die Zeit in der Gruppe genossen. Und nun genieße ich weiter meine klare und entspannte Sicht! Elisa
  • Danke liebe Trunti, das Seminar war eine unendliche Bereicherung für mich. Dankbarkeit, innereFreiheit und Freude, die Begeisterung zu sein und mit Klarheit nach vorn zu gucken, erfüllen mich.
    In der wunderbaren Gruppe konnte man sich geborgen fühlen und genießen! Katrin
  • Ein Seminar, das unvorstellbar weitreichende Erlösung und Freiheit bewirken kann! Ohne besondere Voraussetzungen, mit der Leichtigkeit und Geschwindigkeit des neuen Zeitalters. Einfach nur genial!!!
    Danke, liebe Trunti  Shania
  • Das Seminar ermöglicht ein tiefgreifendes Freiwerden von Bindungsstrukturen, von denen ich nicht einmal ahnte, wie umfassend sie sind. “Think Big” war das Mantra, mit dem Trunti uns immer wieder erinnerte, und das tue ich jetzt in einer völlig neuen Dimension. Speziell die Sätze von Dir, Agni, von Trunti übermittelt, sind für mich das “Trinken an der Quelle”, es nährt meine tiefste Essenz, erfüllt Sehnsucht…  Farani
  • Dieses Seminar sprengt die Dimensionen des vorher nur in meiner Sehnsucht Vorstellbaren, da es sich in alle (!) Zeiten ausdehnt…
    Sofort sind alle Werkzeuge einsetzbar: Meine Hände und meine Wahrnehmung, die nehme ich ja immer mit mir… Danke sehr
  • It’s amazing how it works: New life style without judgements… It was / is / will be very special, living and loving without judgments…  Thank you all of you … Jhamala
  • Ich konnte gerade am letzten Wochenende das Zusammensein beim Familientreffen in neuer Form genießen, nachdem ich im August das Seminar gemacht hatte.  Sashima Möller-Titel

 

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

„AUSZEIT NUR FÜR MICH“ Retreat in GR – Weihnachten / Neujahr 2016 / 17

Retreat in GR – 26. Dezember 2016 bis 2. Januar 2017
8 Tage – im Lichtzentrum auf der Peloponnes – am Golf von Korinth

AUSSTEIGEN – ENTSPANNEN – LOSLASSEN – KRAFT SCHÖPFEN -NEUORIENTIEREN – AUSRICHTUNG – LEBEN

Wie wäre es wenn du DIR zu Weihnachten eine „AUSZEIT“ schenkst? Raus aus dem Alltag – Eintauchen in deine Vision.
Bist du an einem Punkt angekommen, wo du das Gefühl hast, dass es so nicht weiter geht?

Du suchst nach Klarheit, Orientierung, Raum, Freiheit, Neuanfang …

Vielleicht hast du eine Idee davon, wo du hin willst – weist aber nicht wo der Weg ist oder wie du es umsetzen kannst.

DANN GÖNNE DIR EINE AUSZEIT!

Das Retreat gibt dir die Möglichkeit, dein eigenes Leben, DICH neu zu erfahren!
Dir wird bewusst, was DIR in Deinem Leben wirklich wichtig!
Es ist dein Geburtsrecht, glücklich zu sein, und in Freude dein Leben so zu leben, wie es dir entspricht.

Steige aus deiner Routine aus auch, wenn es nur für 1 Woche ist!
Dein Leben wird sich verändern!

Folge deinem Impuls. Entscheide dich für dich!

In dem geschützten Rahmen des Lichtzentrums kannst du den Alltag loslassen.
Du tauchst ein in die Natur und entspannst dich.
Wir starten da wo du stehst.
In intensiven Einzel-  und Gruppenarbeiten wirst du dich und dein Selbst neu erfahren!
Schritt für Schritt folgst du einem individuellen Plan und findest deinen Weg, in deine Wahrheit,
in deinen Lebensfluss.
Du erkennst deine Berufung. Deine Liebe zu dir wird gefestigt. Deine Vision wird greifbar.

DU schöpfst DIR deine neue Wirklichkeit.
Deine Freude kehrt zurück, und dein Leben bekommt einen neuen Sinn.

Programm der 8-Tage-Reise inclusive Unterbringung im LZ:

1.Tag: Anreise – Ankommen
2.-6. Tag: Retreat in Form von Einzelsitzungen mit Trunti, Seminare und Gruppenarbeit
7. Tag: Erholung und Erkundung der Umgebung
8. Tag: Ausklang – Abreise – Verlängerung

Die Teilnehmerzahl ist auf Maximum 6 Teilnehmer begrenzt.
Retreat:

8:30 Uhr Morgenmeditation
9:00 Uhr Gemeinsames Frühstück
9:30 Uhr – 12:30 Uhr Einzelsitzungen oder Seminar oder Gruppenarbeit
13:00 – 15:00 Uhr Mittagspause am Meer
15:30 – 18:30 Uhr Einzelsitzungen oder Seminar oder Gruppenarbeit
19:00 Uhr Abendmeditation und Tagesausklang

Termine: 26.12.2016 – 2.01.2017
Kosten: 1800 € für Retreat incl. 7 Übernachtungen
Die Kosten für Anreise und Verpflegung sind nicht enthalten.

Es besteht die Möglichkeit, früher anzureisen und / oder zu verlängern. Jede weitere Übernachtung wird mit 30 € berechnet.

Ich freue mich auf dich und deinen Weg!

Trunti

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

Dhuni & Shakti, mit anschließendem Frühstück, 6. November 2016, ab 8 Uhr

Dhuni 08 2016 1

Jeder ist zu den beiden Feuerzeremonien “Dhuni” und “Shakti” herzlich eingeladen.
Danach sitzen wir immer noch bei einem gemeinsamen Frühstück zusammen.

Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter: Dhuni & Shakti

Freue mich euch/Sie zu sehen!

Trunti

Der nächste Dhuni und Shakti wird am 4. Dezember 2016 sein.

„Dhuni“ sind heilige Feuerstellen in denen sich Shiva (= der männliche Aspekt) und
Shakti (=der weibliche Aspekt) vereinigen. Ιm Feuer erfahren wir unseren gemeinsamen Ursprung. Es richtet unseren Willen auf den göttlichen Willen aus, schenkt Transformation und regt unser schöpferisches Potenzial an.

Während der Zeremonie ist es möglich große Heilung erfahren, wenn sie sich der Energie hingeben. Sie können Schatten, Sorgen und Schmerzen verbrennen und Glückseligkeit empfangen.

Das Mantra „Om Namah Shivay“ (=Herr dein Wille geschehe), das während der Zeremonie von allen Teilnehmern gesungen wird, lässt das Feuer aufsteigen und bereitet in den Teilnehmern den Boden, für die Entzündung ihres eigenen göttlichen Feuers.

„Shakti“ ist der Name für die weibliche Kraft der Schöpfung. Diese weibliche Kraft wohnt in jedem Menschen, ob Mann oder Frau, und wird durch diese Feuerzeremonie unterstützt. Auch der Erde hilft diese Zeremonie wieder in ein Gleichgewicht zu kommen.

Shaktifeuer finden an Vollmondabenden statt und am 1sten Sonntag im Monat nach dem “Dhuni” und sind kostenlos.

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.

Permalink:

Einladung zur Friedensveranstaltung am Samstag, 24.09.2016 um 18 Uhr in Truntis Licht- und Heilungszentrum

World Peace 1

Am Samstag, 24.9.2016 ist Welt-Friedens-Tag

Wir möchten uns an diesem Tag mit allen verbinden, denen Frieden im Innen und Außen am Herzen liegt und laden euch ein, dabei zu sein.

In zwei geführten Meditationen werden wir unseren Beitrag zur Welt-Friedens-Meditation leisten, und danach ein Friedensfeuer entzünden.

Wir beginnen um 18 Uhr, bitte seid spätestens um 17.45 Uhr im Zentrum und bringt eine Blüte mit als Gabe für das Feuer.

Frieden geht uns alle an!
Deshalb sagt es weiter! Auch eure Freunde und Bekannten sind willkommen.

Die Meditationen werden von Trunti Lioudaki bzw. Sumila Kiditis geleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf euch!

Trunti und Sumila

  • Thanks for leaving a comment, please keep it clean.